Christian

Hallo, da habt ihr ja wieder mal ne geile Tour auf's Parkett gelegt. Warum diesmal BaltEx und was hat dich bewogen mitzufahren?
- Ja, es war grandios. Diesmal wollten wir uns Russland ansehen. Wir sind ja schon seit 2006 regelmäßig unterwegs und haben bereits viel abgegrast. Zum ersten Mal brauchten wir diesmal ein Visum. Warum wieder mit dem GND auf Sommertour? Diese Frage kann ja nicht ernst gemeint sein!

2.) Was hast du dir vorher unter Polen, dem Baltikum und Russland vorgestellt?
-Puhhh, für Polen hatte ich kaum eine Vorstellung. Im Baltikum habe ich eine Art sowjetisches Skandinavien mit bunten Häusern erwartet. Königsberg stellte ich mir sehr erhaben vor und Sankt Petersburg kannte ich ja schon ein bißchen von Jans Sprachkursbildern.

3.) Wurden deine Erwartungen bestätigt?
- Sankt Petersburg hat mich umgehauen, Königsberg aber ziemlich entäuscht. Im Baltikum fehlte nur der Sommer und Polen ist mir irgendwie ans Herz gewachsen.

4.) Wie oft musstest du die Zeit umstellen und war das ein Problem für dich?
- Zweimal mussten wir umstellen, glaube ich. Warum soll das ein Problem gewesen sein? Der frühe Vogel fängt den Wurm!

5.) Wie fandest du es unter dem sportlichen Aspekt?
- War ok. Mit dem Rückenwind hätte man es auch noch 500 km weiter geschafft. Ich war zwar nie der schnellste, aber ich hätte nie geglaubt, einmal zu sagen "Hätten ruhig ein paar Berge mehr drin sein können".

6.) Was bleibt von dieser Tour in Erinnerung?
- Vieles. Es war mal wieder grandios. Kann man eigentlich nicht beschreiben.

7.) Was würdest du Nachahmern empfehlen?
- Zeltet öfters mal wild, macht nicht zu viele Ruhetage und freut euch über alle neuen Erfahrungen. Achja, bestellt eure Beilagen separat.

8.) Wohin soll es das nächste Mal gehen?
- Teheran, wir kommen!

9.) Schlusswort?
- Danke an das Team. Ihr seid die Coolsten!