Steffen

Hallo, da habt ihr ja wieder mal ne geile Tour auf's Parkett gelegt. Warum diesmal BaltEx und was hat dich bewogen mitzufahren?
- Die Neugier und Motivation vom gesamten GND-Team!

2.) Was hast du dir vorher unter Polen, dem Baltikum und Russland vorgestellt?
- Ostsee, neue Städte und gutes Essen.

3.) Wurden deine Erwartungen bestätigt?
- Die Erwartungen wurden mit gutem Essen, Bier und guter Laune weit übertroffen und das Radfahren wurde zur Nebensache, da wir alle mit besten Beinen ins Rennen gegangen sind.

4.) Wie oft musstest du die Zeit umstellen und war das ein Problem für dich?
- Die Zeit wurde zwei mal umgestellt, doch ein Problem war das für uns nicht.

5.) Wie fandest du es unter dem sportlichen Aspekt?
- Sportlich kann jeder die Tour fahren und mit etwas Training sind 100km Etappen machbar, vorallem bei dem Rückenwind den wir bestellt hatten.

6.) Was bleibt von dieser Tour in Erinnerung?
- Das GND42-Team, die Städte (Danzig,Kaliningrad,Riga,Tallinn, St.Petersburg!), die Ostsee an der Kurische Nehrung, unser Tour-Spiel Wizard, der erste Abend im Hotel, uvm.

7.) Was würdest du Nachahmern empfehlen?
- Nicht die Luft an fremden Tankstellen auffüllen. Es könnte sein, dass man dann selbst pumpen darf!

8.) Wohin soll es das nächste Mal gehen?
- Öhm, Jan fragen!

9.) Schlusswort?
- Immer wieder!